Klosterfest

Ebstorf

Ebstorf


08.06.2024 bis 09.06.2024

FanfarenbläserZur 1200 Jahr Feier waren wir dereinst gerne zum Fest am Kloster zu Gast, und auch in diesem Jahr wollen wir die Tradition beleben und Markt halten im Schatten des ehrwürdigen Ebstorfer Klosters.

Ein familiäres Fest erwartet Euch mit kleinem Markttreiben und launigem Kulturprogramm, bei dem auch die Ebstorfer mit Musik und Gesang zeigen, dass sie die Geschichte weiter pflegen. Bei vielfältigen Spielen können sich die Kinder valustieren, derweil die Eltern sich bei Speiss und Trank laben.

Kloster Ebstorf WeltkarteDas Kloster öffnet dank der Ebstorfer Schützengilde seine Osttür zum Klostervorplatz und Ihr könnt ausnahmsweise einen Blick auf die Weltkarte werfen, und Wissenswertes aus der mittelalterlichen Weltsicht bekommen. Verspürt im Kreuzgang die Mystik und Besinnlichkeit des Mittelalters und der Reformation, denn hier ist Geschichte über Jahrhunderte erhalten. Entschleunigung im Schatten des Klosters und Besinnung auf lang vergang’ne Zeiten.

Willkommen zu einer erlebnisreichen Zeitreise am Kloster zu Ebstorf!

Informationen zur Veranstaltung

Klein aber fein - ein familiäres Fest

Ein familiäres Fest mit kleinem Markttreiben. Musik mit Dudelsack, Drehleier und Harfe, Bänkelgesang an der Taverne, ein Gaukler läßt die Bälle und Keulen fliegen und unterhält mit frechen Sprüchen. Auch die Ebstorfer zeigen mit Musik und Gesang, dass sie die Geschichte weiter pflegen.

Bei vielfältigen Spielen können sich die Kinder valustieren, derweil die Eltern sich bei Speis und Trank laben.

Die Weltkarte im Kloster Ebstorf

Das Kloster öffnet dank der Ebstorfer Schützengilde seine Osttür zum Klostervorplatz und Ihr könnt ausnahmsweise einen Blick auf die Weltkarte werfen, und Wissenswertes aus der mittelalterlichen Weltsicht bekommen. Verspürt im Kreuzgang die Mystik und Besinnlichkeit des Mittelalters und der Reformation, denn hier ist Geschichte über Jahrhunderte erhalten.

Entschleunigung im Schatten des Klosters und Besinnung auf lang vergang’ne Zeiten.

Eintrittspreise in Ebstorf
Saturday 08, June 2024     13:00 - 21:00 Uhr

13:00 - 21:00 Uhr

Eintritt: frei
Eintritt ermäßigt:




Sunday 09, June 2024     11:00 - 18:00 Uhr

11:00 - 18:00 Uhr

Eintritt: frei
Eintritt ermäßigt:




Allerley Musica
  • Giacomo

    König der Spielmänner

    …und der Spielmann der Könige. Mit Laute und Leier trifft man ihn häufig bei den Tavernen, denn dort gilt es, die Qualität des Bieres mit auserlesen Gesang zu würzen.

    Von den Freuden des Lebens sei Euch berichtet vom König der Spielmänner - denn es kann nur einen geben!

  • Aoida

    zartes Harfenspiel

    Ein wahrer Ohrenschmaus sind die Melodie und Weisen welche Aoida ihrer Harfe entlockt.

    Da seufzen die Weibsleut´ wohlig und auch die Mannspersonen halten ein und lauschen andächtig.

     

  • Der Barde "Einauge"

    Die Augenklappe ist sein Wahrzeichen. So zeigt er sich schon seit vielen Jahren.

    Bekannt vom Katharinenmarkt in Hoya zieht der einäugige Barde durch nordische Lande und bringt seine Balladen und Bänkelgesänge, begleitet mit der Laute zum Besten.

     

     

     

Allevanzen und Gaukeley
  • Gaukler Nikodemus

    Alles nur Unfug

    Die Überlistung der Schwerkraft, Equilibristik vom Feinsten, Schabernack und Possenspiel.

    Ob Bälle, Keulen oder Diabolo, mit Leichtigkeit fliegen Sie durch die Luft und es scheint die Schwerkraft hat für einen Moment ausgesetzt.

    Doch nicht nur mit Gegenständen wird jongliert sonder auch mit den Worten. Laßt Euch von kuriosen Wortspielen überraschen!

Spektakel für die Kleinen
  • Kinderspaß

    Auch der Kurzweyl der Kleinen sei bei uns aufs Vortrefflichste gedacht. An verschiedenen Stellen kann man Lehrreiches,  Interessantes oder einfach nur die pure Lebensfreude genießen.

    Sei es das Karussell, die Strohsack-Tjoste, das Kinderschminken,  das Puppenspiel, der Strohsprungturm oder verschiedene Mitmach- Möglichkeiten bei den Handwerkern.

    Haltet die Augen offen...