Allgemeines

Dornum-Neuigkeiten am 6.08.

6.08. Neuigkeiten gibt´s ....

FAQs - Informationen:
1. Kinder bis 14 Jahre brauchen kein negatives Testergebnis vorlegen. 

2. Der Test für alle Anderen soll nicht älter als 24 Stunden sein.
*
3. Das Testzentrum Dornum: Danke an die Feuerwehr Dornum - denn sie haben die Öffnungszeiten nun verlängert und unseren Zeitfenstern angepasst, um unseren Veranstaltungszeiten entgegenzukommen und den Gästen die "spontane Testmöglichkeit" zu bieten:
Ab Montag 9.08. gelten nun folgende Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr von 16-18:00Uhr   Do 15-20Uhr 
Samstag von 9-12Uhr  16-18:00    Adresse: Hamwehr 3

In Dornumersiel hat das Testzentrum im Reethaus am Meer auch Sonntags geöffnet!


3. Sicherheit auf dem Platz - Viel nachgefragt ...
Findet anbei den Flyer HYGIENEKONZEPT auf dem Platz für die Gäste, den wir auch an der Kasse verteilen werden.
Es gelten weiterhin - trotz '''GGG" Einstieg - noch die AHA-Regeln!
Hygienekonzept - Info für Besucher 01
Hygienekonzept-Info für Besucher 02

4. Bühnenplan - noch mehr gefragt -- es ist vollbracht!
Bühne 1. Samstag Dornum 2021.pdf
Bühne 1. Sonntag Dornum 2021.pdf

5. Fahrräder: Stellt Eure Fahrräder bitte am Marktplatz ab (nicht in der Schlossstraße) - wir brauchen jeden Meter vor der Kasse für notwendige Abstände. Dankesehr.

2.08. Der Neustart ist nicht leicht - und das Analoge mehr unser - wir plagten uns in der digitalen Welt aber können nun verkünden:
Wir habens geschafft:    -> zu den Tickets    (mit diesem Link kommt Ihr ran!)
Wir mussten beide Samstage und Sonntage "Zeitfenster" einfügen, um die Besucherströme zu lenken - achtet darauf beim buchen / Eurer Anreise!
Unter der Woche ist´s entspannter, da gibt´s nur ein Zeitfenster.
*
Leider haben wir nur ein sehr begrenztes Kontigent - aber abeiten dran, ob wir das noch erhöhen dürfen, um Alle willkommen zu heissen.
Aber unter der Woche gibt es noch viel Platz!  
 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!


*
1.08..Am vergangenen Freitag haben wir die Freigabe des Gesundheitsamtes für die Durchführung der Veranstaltung in Dornum bekommen. Bis zu 800 Besucher dürfen wir nun begrüßen, ob der Zugangsvoraussetzung "GGG" (geimpft, genesen, getestet mit Nachweis an der Einlasstelle, Kinder unter 14 Jahren benötigen keinen Nachweis) mit Entlastungen bzgl. der Maskenpflicht.

Wir haben zum Schutz der Besucher ein umfangreiches Hygienekonzept vorbereitet,  mit dem wir nun auch in die Umsetzung gehen.

Aufgrund der Inzidenzlage "unter 10" im Landkreis Aurich und unter der Vorgabe, nur getestete, geimpfte und genesene Besucher und Akteure zu versammeln, ist die Maskenpflicht nur noch an den engen Stellen (Einlass, Toilette, Stände) vonnöten.
Auf dem Gelände gelten lediglich damit "nur" die grundsätzlichen Bestimmungen der AHA Regeln.

Das ist der Gesamtatmosphäre gewiss förderlich - deswegen haben wir uns für diesen Weg der Umsetzung mit "GGG" entschieden.
Dies meint, dass als Zugangsvoraussetzung ein negativer Test, ein Impfpass oder der Nachweis der Genesung am Einlass vorgezeigt wird. Kinder unter 14 Jahren benötigen diesen Nahweis nicht. Zudem werden die Kontakt-Daten via App oder als Formular erfasst (Kontaktformular ) Um Einlasschlangen zu vermeiden wäre es wunderbar - wenn Ihr diese im Vorfeld ausfüllen könnt.

Nun arbeiten wir mit Hochdruck - neben dem Wiederanfahren der Materialdisposition an der digitalen Aufarbeitung (Tickets online, Check-In via App, Umsetzung der Hygiene etc. pp.)

>>> zum Eintrittskarten Vorverkauf

Wir haben noch Mut, das alles in Time gelingt - und es ist ja noch eine Woche bis zum Start.

Inhalte:

Wir mussten - gegenüber dem Vorjahr den Markt mit den Ausstellern verkleinern, das Ritterturnier und die mystische Nacht fielen der Seuche zum Opfer, aber wir bieten ein umfassendes Kulturprogramm mit vielen bekannten Künstlern -mobil auf dem Platz und auf der Bühne. Fast zwei Dutzend Stände zeigen auf dem Schlosshof historische Handwerkskunst und für Essen und Trinken ist gesorgt.
Zudem lädt das Schlossgelände mit vielen Sitzgelegenheiten zum Verweilen, zum Bummeln und Einkaufen ein - fast "wie früher".

Allein - die elektronischen Tickets bereiten uns noch leichte Schwierigkeiten - die wir hoffentlich bis Montag früh gelöst haben, um dann wirklich an den Start zu gehen.
An den Wochenenden wird es zwei Zeitfenster geben, unter der Woche nur eines - so könnt Ihr Euch entscheiden, ob Ihr "morgens oder nachmittags" zum Fest kommen wollt.

Wir freuen uns, das wir zumindest zu einem kleinen Teil an "alte glanzvolle Zeiten" des Ritterfestes anknüpfen können, und freuen uns, Euch wiederzusehen. 



2024 Ein neues Jahr und erste Termine

Das neue Jahr hat bereits Einzug gehalten.

Wir wünschen allen unseren Freunden und Besuchern ein gutes Jahr und ein baldiges Wiedersehen!

Hier die ersten Termine 2024 >>>

8 January 2024


Volle Breitseite an der Weser zum Schlachtezauber

Mannschaft an Deck!  Es geht los!
Willkommen an Bord im Freibeuterdorf auf dem Schlachtezauber zu Bremen!
 
Die Schutzwände gegen die Unbill des Wetters werden bald errichtet, die Pforten zur Schlachte eröffnet, zahlreiche Stände bieten wieder Ihre Waren feil.
Von 27. November bis zum 23.Dezember sind wir täglich am Weserufer, der Schlachte, auf dem historischen Weihnachtsmarkt Bremen präsent.
 
Trinkt mit uns, esst mit uns, handelt mit uns - doch allem voran... Habt eine schöne Zeit mit uns!...
Wir heißen Euch willkommen in der hanseatischen Vergangenheit Bremens, die Ihr mit uns erleben könnt 
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 11 - 20:30 Uhr
Fr. und Sa. 11 - 21 Uhr
So. 11 - 20:30 Uhr

1 November 2023


Sparrenburgfest in Bielefeld und Ritterfest in Dornum

Nun ist es bald soweit, auf der Sparrenburg soll gefeiert werden und der Tross der Fogelvreien ist mit dabei.

Rund um die Burg wird gelagert und auf den verschiedenen Themenplätzen kann man in die alte Zeit eintauchen.

Sei es bei Hofe, bei den Rittern oder auf dem orientalischen Bazar, zahlreiche Handwerker, Händler, Musiker und Gaukler finden sich auf der Sparrenburg ein um ein grosses Fest zu gestalten. Für's leibliche Wohl will wohl gesorgt sein und auch für die Kinder wird einige Kurzweyl mit Puppentheater und Märchenerzähler geboten. Auf das der Tag im Fluge vergeht.

weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintritt finden sie hier >>>

Und gleich anschließend geht es auf zur Nordseeküste, an der Herrlichkeit in Dornum findet das Ritterfest statt. An zwei Wochenenden ist Ritterfest, unter der Woche können einige Künste erlernt werden, Werkstätten werden geöffnet.

Am Freitag 11.8. findet die bekannte Lux noctis statt. Die Tore zur Anderwelt öffnen sich und Fabelwesen bevölkern den Plan. Ein Sommernachtstraum der besonderen Art.

 

25 July 2023


Die Ritter kommen – Mittelalterlicher Markt und Ritterturnier im Maxipark

Mit einem Tross von Handwerkern, Rittern, Kaufleuten und Spielleuten geben sich von Donnerstag (Fronleichnam) bis Sonntag die Kumpaney „Fogelvrei“ im Hammer Maxipark ihr jährliches Stelldichein und verwandeln die Wiese am Glaselefanten in ein mittelalterliches Dorf. Den Besuchern bietet sich vier Tage lang ein farbenfrohes Treiben, wie es Brauch war vor mehr als 500 Jahren.

„Seid herzlich gegrüßt und willkommen geheißen ihr lieben Leute von nah und fern und begebt euch auf eine vergnügliche, spannende und einträgliche Reise in eine längst vergangene Zeit. Die nun genannten sorgen für Kurzweil, Spannung und Vergnügen!“, so oder ähnlich wird der Erste Magistrat einmal mehr vom Podium aus sein Volk begrüßen, die Werke der Handwerksmeister prüfen und ihnen das Handelsprivileg übergeben.

Ritterlicher Glanz und hochherrschaftliche Glorie erlebt man auf dem Turnierplatz, wenn sich am Donnerstag, Samstag und Sonntag die ehrenwerten Ritter zu Pferde in den Waffengängen und Kampfkünsten messen. Gleichzeitig geben überall auf der Wiese Spielleute und Gaukler eine Probe ihrer Künste. Händler und Quacksalber bieten Praktisches, Heilendes, Schönes und Wertvolles. Handwerksmeister zeigen altes Handwerk. Vor dem Feuerofen versammelt sich das Marktvolk, denn Orientalen, Garköche und Tavernenwirte sorgen für das leibliche Wohl der geschätzten Besucher. 

Einzelheiten zur Veranstaltung

Mehr Infos auch unter www.maximilianpark.de

1 June 2023


Pfingstspektakel zu Rotenburg Wümme

Bald ist es soweit, nur noch wenige Tage bis zum Pfingstspektakel in Rotenburg an der Wümme.

Zahlreiche Heerlager schlagen ihre Zelte auf und bevölkern die Wiesen rund um das Heimatmuseum in Rotenburg/Wümme. Lagerleben wie im Mittelalter, Handwerkskünste und Alltagsleben werden gezeigt und erklärt.

Handwerker und Händler bieten ihre Waren feil, Tavernen und Garstuben sorgen für das leibliche Wohl.

Am Sonntag gerät die Welt aus den Fugen, die tore zur Anderswelt öffnen sich. Trolle, Feen und seltsame Wesen treiben ihr Unwesen. Alle Besucher sind aufgerufen in einer Queste mitzuhelfen die Welt wieder in ihre Fugen zu weisen. Zaubersprüche werden gesucht um die Elemente zu beschwören auf das die Welt wieder in Ordnung gerät.

Einige Elfen lassen sich es nicht nehmen auch am Montag noch unterwegs zu sein. Wer sie an den Ständen entdeckt erhält eine Belohnung. Die "Elfensuche" lädt Groß und Klein ein, sich auf dem Markt zu tummeln.

So kommet zu Hauf und lasst uns gemiensam das Pfingstfest feiern.

 

24 May 2023


Walpurgis und Pfingstspektakel

Anderswelt Oberon - Queste Pfingsten Rotenburg/WümmeDer Mai naht und damit auch das Walpurgisfest zu Bad Bodenteich.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die ersten Akteuere sind bereits vor Ort.

Am Samstag starten wir mit einem Jubiläum: "25 Jahre Walpurgsisfest in Bad Bodenteich" >>> mehr Informationen

Am Sonntag verwandelt sich die Welt. Die Elemente sind durcheinander geraten, die Tore zur Anderwelt haben sich geöffent und Elfen und Trolle treiben ihr Unwesen. Alle sind aufgefordert durch eine Queste die Welt wieder in ihre Fugen zurechtzurücken. >>> mehr Informationen

Am Montag scheint die Welt wieder in Ordnung zu sein. Mittelalterliches Treiben nimmt seinen Lauf. Doch hier und dort hat sich noch eine kleine Elfe versteckt. Es ist Familientag mit Elfensuche, Kinderschminken, Karussel und vielen anderen Kinderaktionen. >>> mehr Informationen

Doch unsere Sicht geht auch schon weiter in die Zukunft. Die Vorbereitungen für das Pfingstspektakel in Rotenburg/Wümme laufen bereits. 

Nähere Informationen dazu hier auf unserer Seite >>> Pfingstspektakel in Rotenburg Wümme

Presse Vorabwerbung (PDF)

 

27 April 2023


Walpurgisnacht und Fogelvreies Burgfest in Bad Bodentiech

Walpurgisnacht zu Bad BodneteichBurgfest Bad BodenteichNoch hält uns der Winter gefangen.

Doch hoffen wir, das bald der Frühling Einzug hält.

Mit einer Fulminanten Walpurgisnacht wollen wir denn auf der Burg zu Bad Bodenteich den Mai begrüssen.

Das Burgfest zu Bad Bodenteich feiert sein 25. Jubiläum.

Am Samstag soll das 25. Jubiläum gefeiert werden!

Die Walpurgisnacht

Magische Wesen, Elfen und Trolle verzaubern am Sonntag den Tag und die Nacht. Feuerschein glitzert an allen Ecken und will uns die Nacht erwärmen.  Mystische und beschwingte Musik soll die Füsse nicht stillstehen lassen, tanzend und feiernd geht es in den Mai.

1. Mai

Zahlreiche Handwerker und Händler bieten Ihre Waren feil, Musik und Gaukelei sorgen für Kurzweyl. Auch für das leibliche Wohl will gut gesorgt sein.

Jede Menge Unterhaltung für Klein und Gruß, Falknerei, Ritterspiele, Mystische Queste und vieles mehr....

Feiert mit uns die Walpurgisnacht und das 25. Jubiläum der Burgfestes zu Bad Bodenteich!

4 April 2023


Sparrenburgfest in Bielefeld

Nach zehn Tagen in Ostfriesland geht es jetzt zügig nach Ostwestfalen.

Auf der Sparrenburg soll gefeiert werden und der Tross der Fogelvreien ist mit dabei.

Rund um die Burg wird gelagert und auf den verschiedenen Themenplätzen kann man in die alte Zeit eintauchen.

Sei es bei Hofe, bei den Rittern oder auf dem orientalischen Bazar, zahlreiche Handwerker, Händler, Musiker und Gaukler finden sich auf der Sparrenburg ein um ein grosses Fest zu gestalten. Für's leibliche Wohl will wohl gesorgt sein und auch für die Kinder wird einige Kurzweyl mit Puppentheater und Määrchenerzähler geboten. Auf das der Tag im Fluge vergeht.

weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintritt finden sie hier >>>

 

25 July 2022


DORNUM AD 2022

Dornum liegt an

22.07.22.Dornum. Oh je, wir waren seit Rotenburg sehr lange und ausgiebig analog unterwegs.

Keine Zeit und keine und Ressourcen, um das AKTUELLE im Digitalen zu pflegen. Mea Culpa!
(in Facebook und Instagramm gabs dafür manchmal Neuigkeiten)

Jetzt sind wir schon eine Woche in DORNUM an der Nordseeküste - das erste Wochenende ist erfolgreich vorüber - und weiter geht´s mit der Lux Noctis und dem kommenden großen Wochenende mit ungezählten Attraktionen.

Informationen stehen nun auf der Seite –bei den Terminen und auch auf Facebook und Instagramm.

Wir holen uns schon wieder ein, nach zwei Jahren „fast Pause“ – Wir sehen uns im Mittelalter!

Start heute ist um 15:00Uhr; die Bühnenpläne stehen bei den Terminen nun drin!

weitere Informationen zur Veranstaltung DORNUM>>>

zum Kartenvorverkauf >>>

22 July 2022


Auf zum Pfingstspektakel 2022 nach Rotenburg/Wümme

Mittelalter und Mystik zu Pfingsten am Heimathaus in Rotenburg

Los geht’s am Samstag, mit Fanfarensignalen vom Heroldturm – die Tore öffnen auf Glockenschlag Drei (15:00Uhr).

3 Tage soll nun wieder gefeiert werden.

Dabei erwartet Sie an allen Tagen neues und Abwechslungsreiches Programm.

Am Samstag steht der Markt im Mittelpunkt, mit kleinerem Kulturprogramm und günstigerem Einlasszoll. Ab 20:00 Uhr erwartet Sie ein Konzert mit Turas Math. Mit Sackpfeifen, Trommeln, Flöten, Cister, Laute und mehrstimmigem Gesang betören drei verwegene Kerle und ein zartes Weib.

Am Pfingstsonntag öffnen sich die Tore zur Anderswelt.

Fürst Oberon und die Elfenkönigin Titania sind die Protagonisten bei der „Queste“, einem Rätselspiel, bei dem auch die Besucher und vor allem die Kinder mit einbezogen werden. Löst auch Ihr die Rätsel und beteiligt Euch um den Streit im Feenreich zu schlichten.

Pfingstmontag ist Familientag

Neben der beliebten Elfensuche erwarten Euch viele weitere Aktivitäten.

So sind an drei Tagen alle Facetten des mittelalterlichen Lebens rund um das Heimathaus zu erleben, zwei Jahre mussten wir pausieren – doch jetzt soll es wieder soweit sein – es geht auf die Reise nach Rotenburg – wir freuen uns auf ein Wiedersehen! So macht Euch auf den Weg zu einer erlebnisreichen Zeitreise in längst vergangene Zeiten. Sattelt die Rösser, spannt an die Kutschen oder kommt auf Schusters Rappen nach Rotenburg an die Wümme.

weitere Informationen zur Veranstaltung >>>

zum Kartenvorverkauf >>>

2 June 2022