Besonderes


Konzert mit Scherbelhaufen

Musik aus Scheunen und Schobern

20 Jahr zählt nicht nur das Archäologische Zentrum - auch die Musikanten vom Scherbelhaufen feiern in diesem Jahr ihr 20.: Verwegene Musikanten - derer drei, mit einem Weib in der Mitten, welches die Flöten auf das trefflichste tradiert. Hört Lieder aus Schenken und Scheunen, aus Klöstern und Katakomben, von Fürstenhöfen und aus Freudenhäusern.



Magische Nacht

Elfentanz und Feenreigen

Wenn's dunkel wird trauen sie sich zu Euch auf den Platz. Wesen aus anderen Welten entführen Euch in ihr Reich: Feen, Elfen, Gnome und Trolle verzaubern im Schein des Feuers die Nacht...

Am Samstag, dem 21. August erleuchten mit Einbruch der Dämmerung unzählige Oleanten und Fackeln, Kerzen und Stumpen den Markt und es wird zum „Lichterfest“ gerufen.
Die Markstände und Ihre Waren funkeln im Lichtermeer und laden zum nächtlichen Einkaufsbummel ein, auf den Plätzen malen Kinder Ihre Wunschbilder in Licht, allerorten erklingt Musik und feinste Darbietungen werden im Mondenschein vollführt.